Weihnachtsideen Wohnen

It´s beginning to look a lot like christmas {Weihnachtsdeko}

12. Dezember 2014

Ich gestehe, ich habe Angst vor einem weißen Blatt Papier. In meinem Job sitze ich ziemlich oft vor einem weißen Blatt Papier – nahezu jedes Mal, wenn ich einen neuen Auftrag beginne. Dieser Moment, in dem das noch leere Blatt dir zuflüstert, dass es gespannt ist, was du aus ihm machst. Dieser Moment, in dem noch alles offen ist und das Ergebnis gut oder schlecht sein kann. Du weißt es noch nicht. Und den Augenblick, in dem ich wirklich loslege und das weiße Blatt Papier in etwas anderes verwandel, zögere ich viel zu oft, viel zu weit raus… Wenn ich nicht beginne, bekomme ich auch kein schlechtes Ergebnis zu sehen. Die Hoffnung, dass es auf Anhieb gut werden könnte, ist noch da. Und die soll so lange bleiben, wie möglich.

 

Laterne: tujuh*, Vase: DEPOT, Sterne: aus weißer Modelliermasse selbstgemacht

Ich habe also Angst vor einem weißen Blatt Papier und genau so verhielt es sich mit unserer neuen Wohnung. Ich möchte auf keinen Fall irgendwann in einem unserer Zimmer stehen und mich darüber ärgern, dass ich es übertrieben habe. Dass plötzlich alles unruhig und ungemütlich ist und nichts mehr zusammenpasst. Aus diesem Grund lasse ich mir viel Zeit mit allem, was widerum bedeutet, dass unsere Wohnung im Moment noch etwas leer anmutet… Wundert euch also nicht, wenn es noch ein kleines bisschen dauert, bis ich euch weitwinklige Aufnahmen unseres neuen Heims zeige. Die Rauhfasertapete, die wir aus Zeitgründen einfach überstrichen haben, statt sie herunterzureißen, ist alleine nicht ganz so fotogen. Aber ich hatte Lust, euch einen ganz winzigen Einblick in unser Wohnzimmer zu geben – genauer gesagt auf die weihnachtliche Deko im Raum. Reduziert auf schwarz-weiß, Naturtöne und ein kleines bisschen glitzerndes gold. Auch, wenn in der ganzen Wohnung noch kleine Baustellen verteilt sind, fühle ich mich hier einfach nur wohl.

Holzschale: Pfiati*, Print Joy: Jeanette Mokosch, Glashaube auf schwarzem Holzteller: Stöbern deluxe, Holzstern: DEPOT

 

Kugel: DEPOT

 

Kerzenständer: Skrive*

 

 

 

Kerzenständer: Skrive*

 

 

Habt es schön!
Nadine

*Die Links führen zu meinen Sponsoren.

Das könnte dir auch gefallen:

15 Kommentare

  • antworten Frau Schmitt 12. Dezember 2014 at 8:30

    Wunderschöne Deko! Schlicht und einladend. Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Steffi

  • antworten Lady Stil 12. Dezember 2014 at 9:26

    Hallo Nadine,
    Deine Deko hat voll meinen Geschmack getroffen.
    Dieses Jahr ist es hier auch eher schlicht und reduziert.

    Liebe Grüße,
    Moni

  • antworten Aileen 12. Dezember 2014 at 10:03

    wow, wirklich tolle Deko ! Sehr hübsch und die Farben finde ich auch klasse, dazu noch diese modernen Kerzenständer – wirklich hübsch, genau mein Geschmack 🙂

    Beim Lesen des Titels bekam ich direkt einen Ohrwurm 😀

    Liebst,
    Aileen <3

  • antworten Kuhmagda 12. Dezember 2014 at 10:16

    Schön hast du`s dir gemacht. Die Deko gefällt auch mir sehr gut. Ich kenne das auch mit der Raumgestaltung. Lange war es bei uns ziemlich leer-eigentlich aber zu lange. Bis ich vor ein paar Tagen u.a. einen uralten Sekretär erbe durfte. Habe eine kleine Post darüber geschrieben. Gestern ist noch ein neues Möbelstück nach meinen Geschmack eingetroffen und langsam aber sicher muss ich nun plötzlich mir selber STOPP sagen, damit die Räume nicht zu voll werden. Aber bei so tollen Erbstücke ist es echt schwierig einen Riegel zu schieben.
    Herzlich
    Kuhmagda

  • antworten Jana von Herzkuchen 12. Dezember 2014 at 10:18

    Sehr schöne Einblicke in eure neue Wohnung. Ich bin gespannt auf die Ganzraumansichten 😉
    Viele Grüße,
    Jana

  • antworten fitandsparklinglife 12. Dezember 2014 at 10:19

    Sehr schöne Deko, klar, übersichtlich, nicht zu viel Farbe und Kitsch! Wirklich toll!
    LG Jenny

  • antworten stadtgarten 12. Dezember 2014 at 10:40

    Sehr schön hast Du dekoriert! Und das mit dem weißen Blatt Papier und den (noch) leeren Räumen kann ich gut nachvollziehen 😉
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit, Monika

  • antworten Crown Living 12. Dezember 2014 at 11:42

    Wunderschöne Deko! Ich mag es gerne
    so schön schlicht.
    LG Sylke

  • antworten SeelenSachen ♥ 12. Dezember 2014 at 14:45

    hach…. also der erste eindruck ist schon mal wunderschön!!!!! freu mich auf mehr!

    GLG Nora

  • antworten angie 12. Dezember 2014 at 14:54

    danke für die tollen bilder und inspirationen, liebe grüße und einen schönen freitag von angie

  • antworten puravida13 12. Dezember 2014 at 16:48

    So schöne Bilder !!!!

    Hab 'ne schöne Advents-und Weihnachtszeit !

    Liebe Grüße, Alexandra

  • antworten Kerstins Zuhause 12. Dezember 2014 at 17:09

    Sehr schöne Deko.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • antworten MATRJOSCHKA 13. Dezember 2014 at 13:07

    Ein sehr hübscher Beitrag! Die Dekoelemente sind alle unglaublich schön und mir persönlich gefällt vor allem das Farbschema. Du machst tolle Bilder, Kompliment.

    Beste Grüße und einen schöne Vorweihnachtszeit!

    mtrjschk.blogspot.de

  • antworten jeannettemokosch 13. Dezember 2014 at 16:02

    Du schreibst so schön. Mir geht es beim Einrichten genauso. Lieber lasse ich mir etwas Zeit bei der Auswahl. Schließlich inspiriert (oder eben nicht) uns unsere Umgebung mehr, als wir es manchmal denken…

  • antworten Lynndgren Lynndström 14. Dezember 2014 at 10:04

    Super hübsche Deko – Klassisch und trotzdem festlich!
    Liebe Grüße 🙂

    http://www.lynndgrenlynndstroem.blogspot.de

  • Schreibe eine Antwort