Drinks

Lillet Ginger Rosemary

18. Juli 2017

Lillet Ginger Rosemary

Meine Cocktail-Vorlieben lassen sich leider so überhaupt gar nicht mit den derzeitigen Trends vereinbaren. Studiere ich eine Cocktailkarte bleibe ich garantiert am Ende doch bei einer Piña Colada hängen, selbst wenn auf der Karte 48 verschiedene Gin-Sorten darauf warten, probiert zu werden. Mit Verlaub, da können sie bei mir lange warten: mag ich nicht. Worauf ich allerdings auch stehe: Sekt-Cocktails. Mein geliebter Hugo wurde gefühlt allerdings mittlerweile irgendwie auch in die Ecke mit den Getränken gestellt, bei denen der Bar-Keeper garantiert mit den Augen rollt, wenn man eins davon bestellt. Wie gut, dass mir das völlig egal ist. Ich stehe zu meiner Vorliebe!

Lillet Ginger Rosemary

Für meine Geburtstagsparty wollte ich insgesamt drei Sekt-Cocktails anbieten und war neben meinem geliebten Hugo und dem Rosato Mio auf der Suche nach einem, der mit Ginger Ale gemacht wird. Nachdem ich nichts passendes gefunden habe, habe ich mir einfach schnell selbst einen ausgedacht. Ein wenig Ingwer-Rosmarin-Zitronen-Sirup, einen kleinen Schluck Lillet, besagtes Ginger Ale, Henkell Blanc de Blancs und ein bisschen Zitrone und Rosmarin. Wer mag, könnte auch noch eine Scheibe Ingwer zur Deko mit reinpacken – sieht sicher hübsch aus.

Lillet Ginger Rosemary

Lillet Ginger Rosemary

Zutaten für einen Drink

  • Etwas Ingwer-Rosmarin-Zitronen-Sirup
  • Ein halber Teil Lillet Blanc
  • Zwei Teile Ginger Ale
  • Zwei Teile trockenen Sekt, z.B. Henkell Blanc de Blancs*
  • Eiswürfel, Zitrone & Rosmarin

Auch, wenn ich den Drink für die Fotos in einer Flasche serviert habe, rate ich euch eher zu einem großen Weinglas – ist einfacher zu befüllen.

Das Glas mit etwa drei Eiswürfeln füllen, je nach Geschmack einen kleinen bis großen Schuss Ingwer-Rosmarin-Zitronen-Sirup darübergießen und mit dem Lilet Blanc, dem Ginger Ale und dem trockenen Sekt auffüllen. Mit einer halben Zitronenscheibe und einem Zweig Rosmarin dekorieren und sofort servieren!


*Den Sekt habe ich für meine #letsgetthirtyparty von meinem Kooperationspartner Henkell zur Verfügung gestellt bekommen. Lieben Dank für die immer wieder schöne und leckere Zusammenarbeit!


Lillet Ginger Rosemary

Habt es schön!
Nadine

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • antworten A. 18. Juli 2017 at 10:09

    Das klingt mega lecker! Ich trinke eh super gerne Lillet, bin bisher aber noch nie auf die Idee gekommen da was außergewöhnliches zu mixen – also danke für diese Anregung 🙂

    Liebe Grüße
    A.

  • antworten Simone 2. August 2017 at 6:51

    Liebe Nadine, geht mir ganz genauso. Beim Trend-Getränk Gin bin ich komplett raus, aber Sektcocktails mag ich sehr ♡. Muss ich ausprobieren. Deine Foros sind wie immer traumhaft schön.
    Liebste Grüße
    Simone

  • Schreibe eine Antwort