Lifestyle Reisen

Paris I {Markt in Bastille}

30. Juni 2014

Wenn ich im Ausland bin, zieht es mich immer auf den Markt. Das war schon vor meiner Foodblogger-Zeit so, ich erinnere mich zum Beispiel noch ganz genau an die Tomaten, die ich mir im zarten Alter von 21 mit meinem schmalen Backpacker-Budget auf dem riesigen Markt in Melbourne gekauft habe. Und wenn ich dann auf dem Markt bin, kann man eigentlich mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass ich mir unsere genuss-affinsten Freunde und eine Ferienwohnung mit ordentlicher Küche herbeisehne. Da kann unser Hotel noch so schön sein, Foodie bleibt Foodie und möchte sich bei so einer Auswahl am liebsten sofort selbst in die Küche stellen und ein riesiges Dinner aus all den frischen Zutaten zaubern… Und dieses ganz besondere Goldstück, der Marché Bastille in Paris hat mich so tief beeindruckt, dass er heute seinen eigenen Post bekommt. Die Stimmung, das Treiben, die unfassbar große und frische Auswahl – der Liebste und ich sind aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen.

markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris
markt in paris

Der Marché Bastille war ein Tipp des Lonely Planet Paris, er findet donnerstags und sonntags statt und ist leicht mit der Metro (Station Bastille oder Richard Leonir) zu erreichen.

Habt es schön!
Nadine

Das könnte dir auch gefallen:

22 Kommentare

  • antworten Corinne von Coco's Cute Corner 30. Juni 2014 at 6:51

    Wunderschöne fotos. Da kommt man echt gleich ins Träumen…

    Alles Liebe,
    Corinne

  • antworten Sarina Kullmann 30. Juni 2014 at 8:02

    Wow, das sieht ja alles voll lecker aus! 🙂 Frischekick für den heutigen Tag in Form von Bildern geholt! 😉 Jetzt kann weitergeschafft werden.

    LG

  • antworten Magicwoman 30. Juni 2014 at 8:04

    Oh ich liebe solche Märkte, was für wunderschöne Fotos von all den Köstlichkeiten. Ich war schon auf Märkten in Amsterdam, Barcelona und Istanbul, jeder hatte seinen eigenen Charme.

    Lieben Montagsgruß

    Andrea

  • antworten Sarah 30. Juni 2014 at 8:09

    Liebe Nadine,
    du hast die Atmosphäre von dem Markt sie wunderschön eingefangen. Man kann regelrecht das bunte Treiben spüren, die frischen Früchte und das Gemüse riechen und die Marktschreier rufen hören. Herrlich. Vielen Dank für diesen kurzen Ausflug nach Paris. Ich freue mich schon auf mehr!

    Hab einen tollen Start in die neue Woche. Liebste Grüße von mir,
    Sarah

  • antworten Salma 30. Juni 2014 at 8:24

    Aaaaaaaah, da ist dieser Fake-Wildspargel 😀 😀 😀

    Wunderschöne Eindrücke – ich liebe Märkte auch sehr!

    Ganz liebe Grüße
    Salma

  • antworten All the Nice Things 30. Juni 2014 at 9:13

    Akutes Fernweh!!!
    Da schlägt das Foodie-Herz gleich wahnsinnig hoch <3

    Liebste Grüße
    Janna

  • antworten Sarah Se 30. Juni 2014 at 10:27

    Dieses Jahr komme ich auch noch in den Genuss Paris einmal live erleben zu dürfen.
    Und freue mich über alle Reiseberichte. Hab mir deinen Tipp erstmal abgespeichert.

    LG Sarah

  • antworten Marmeladekisses 30. Juni 2014 at 10:35

    Oh, ja. Märkte sind immer toll und das mit der Küche stimmt auch. Eigentlich ein sehr cooles Konzept so als Reise: Märkte besuchen und kochen. Ich wäre dabei 🙂
    viele Grüße
    Berit

  • antworten Jana 30. Juni 2014 at 14:41

    Sehr schöne Fotos 🙂 Ich kann deine Vorliebe für Märkte in fremden Ländern total verstehen. Der Flair und die vielen anderen Produkte, die einen da umgeben, sind wirklich fabelhaft.
    Liebe Grüße, Jana

  • antworten Tammy 30. Juni 2014 at 15:06

    Oh Märkte liebe ich auch, nicht nur im Urlaub, sondern auch daheim!

  • antworten tatjana 30. Juni 2014 at 15:50

    …………ooohhhh was für superschöne Fotos und Eindrücke.
    Alles Liebe von Tatjana

  • antworten Chrissi 30. Juni 2014 at 17:12

    Tolle Fotos, da möchte man grad reinspringen und über den Markt schlendern. Vielen Dank für den Tipp, werde ich mir auf jeden Fall merken!
    LG
    Chrissi

  • antworten Kiki 1. Juli 2014 at 9:37

    oh, ich will jetzt sofort nach Paris und über den Markt stöbern 🙂 so schöne Fotos! Vielen lieben Dank dafür 🙂 Liebste Grüße, Kiki

  • antworten Beauty Butterflies 1. Juli 2014 at 19:02

    Wunderbare Bilder – ich liebe solche Märkte!

  • antworten let und lini 1. Juli 2014 at 19:18

    Liebe Nadine.
    Deine Fotos sind ganz wunderbar. Da bekommt man direkt fernweh.
    Ich war über Weihnachten und Silvester in Paris. Es war wunderbar.
    Diese Stadt verzaubert einen zu jeder Jahreszeit.

    Schade, dass ich von diesem tollen Markt bis jz noch nichts gehörte habe. Bei meiner nächsten Reise werde ich ihm sicherlich einen Besuch abstatten 😉
    Tolle Inspiration. Mit diesem Post hast du wieder einige motiviert 🙂

    LG, Martina

  • antworten Tonkabohne Sabine 2. Juli 2014 at 5:06

    Liebe Nadine,
    Wunderbare Impressionen…
    Ich habe noch nie ein paar Tage in Paris verlebt, kenne die Stadt nur von der Durchfahrt in die Bretagne 😉
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

  • antworten Nicole Mari 2. Juli 2014 at 17:38

    Liebe Nadine,

    wunderschöne Bilder. Du hast die Atmosphäre wirklich gut eingefangen.

    Dein Blog ist wirklich schön (habe ihn zufällig über G+ entdeckt) und freu mich schon darauf, hier mehr zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Nicole

  • antworten Silvi Sommer 3. Juli 2014 at 6:36

    Liebe Nadine,
    das sind so tolle Bilder. Wenn ich im Urlaub bin gehört für mich ein Besuch auf dem örtlichen Markt auch immer zum Programm. Hier in Würzburg vermisse ich so einen üppigne Markt sehr. Lieber Gruß zu Dir, Silvia

  • antworten Alex Machmar 6. Juli 2014 at 10:16

    LIebe Nadine,
    wir sind seit einiger Zeit begeisterte Leserinnen Deines Blog´s!! Dein Blog ist wirklich etwas ganz besonderes, tolle Texte, wunderschöne Fotos und das alles auch noch so einladend präsentiert! Wir freuen uns auf jedes neue Post von Dir!

    Sonnige Grüße
    Alex und Karin von kamelott-design.blogspot.com

  • antworten FeeMail 6. Juli 2014 at 15:38

    Auch ich liebe es, im Urlaub auf Märkte zu gehen. Nach Paris muss ich ohnehin dringend mal wieder. Und wenn, dann steht dieser markt auf der Liste <3

  • antworten Sarah~ Loveletterbomb 8. Juli 2014 at 10:17

    Wochenmärkte sind wirklich eine ganz tolle Sache! Ich liebe sie auch!
    Vor allem im Sommer, ganz früh morgens, oder kurz vor Weihnachten, wenns nach Tannengrün duftet! 🙂

    Liebe Grüße

  • antworten Tulla and Catie 13. Juli 2014 at 8:34

    Was für herrliche Fotos! Paris ist so schön und es ist lange her, dass ich mal da war… Zeit, mal wieder hin zu fahren! Vielen Dank für die schönen Eindrücke!
    Barbara

  • Schreibe eine Antwort