Entspannt besser fotografieren – Der Fotografie Online-Kurs für Anfänger/innen

Lerne in deinem Tempo, wie du das Beste aus deiner Kamera herausholst & schon bald schönere Fotos machst.

Schon bald
schönere Fotos

Du lernst von mir alles, was du brauchst, um in Zukunft schönere Fotos zu machen!

nie mehr
zufallstreffer!

Nach dem Kurs weißt du genau, wie deine Kamera funktioniert und wie du das Beste aus ihr herausholst!

Du Sparst eine
menge Zeit!

Du nimmst die Abkürzung und sparst dir jahrelanges Zusammensuchen, Ausprobieren und Scheitern.

Kirsch Chutney
Wiesenblumen
Brombeer Chutney
nadineburck2

Das bin ich!

Mein Name ist Nadine Burck, ich bin die Bloggerin und Fotografin hinter Dreierlei Liebelei, einem Inspirations-, Food & Slow Lifestyle Blog.

Seit 2015 verdiene ich mit der Fotografie hauptberuflich selbstständig meinen Lebensunterhalt. Seit 2018 bringe ich anderen das Fotografieren bei.

Ich habe mir das Fotografieren vor Jahren mühsam selbst beigebracht – daher weiß ich genau, was du als Laie wissen musst, um schon ganz bald schönere Fotos zu machen.

In diesem Online-Kurs stecken zehn Jahre Erfahrung in der Fotografie und drei Jahre Erfahrung im Lehren – spar‘ deine Zeit, nimm die Abkürzung und lerne von mir!

Mein erstes Aha-Erlebnis in Sachen Fotografie war mein 50 mm-Objektiv. Mit Nadines Input kamen dann auf einmal ganz viele weitere hinzu. Für mich ist der Workshop rückblickend auf jeden Fall ein Meilenstein, der mich, meine Fotografie, aber vor allem meinen ganz persönlichen Stil sehr geprägt hat. Es ist so ein schönes Kompliment, wenn andere deine Handschrift in deinen Bilder erkennen. Von Herzen Danke, liebe Nadine.

Claudia / herzherzhurra

Kennst du das auch?

Trifft einer oder mehrere Punkte auf dich zu? Dann ist dieser Online-Kurs für dich!

Du hast zwar eine gute Kamera, aber die Fotos sehen trotzdem nicht so schön aus, wie du es dir vorstellst?

Du lernst von mir mit deiner Kamera umzugehen und das Beste aus ihr herauszuholen.

Die Fotografie macht dir einerseits Freude, aber ein schönes Foto gelingt dir eher durch Zufall und ein bisschen glück?

Keine Zufallstreffer mehr! Nach dem Online-Kurs weißt du genau, was du zu tun hast.

Dir fehlt einfach Hintergrundwissen zur Kamera und der Vergleich mit den Fotos von anderen setzt dich unter Druck?

Ich verrate dir, wie du ganz entspannt deine Kamera bedienst und besser fotografierst.

Du hast Lust, zu lernen, wie du deine Kamera manuell einstellst?

Nach dem Online-Kurs kannst du den Manuellen Modus einfach intuitiv bedienen.

Du möchtest von zuhause aus lernen, wie du schöne Fotos machst?

Du lernst bequem von zuhause aus. Dann, wenn du Lust hast, dir Zeit zu nehmen.

Du möchtest in deinem eigenen Tempo lernen, wie du schöne Fotos machst?

Du lernst in deinem eigenen Tempo und kannst alle Inhalte immer wieder nachschlagen.

Schneeball "Eskimo"
Gartenliebelei
Rhabarber Limonade

Zehn Module – in deinem persönlichen Tempo

Du lernst in zehn Text-, Video- oder Audio-Modulen die Grundlagen der Fotografie, wie du manuell fotografierst, einfache Richtlinien zum Bildaufbau, wie du das Licht für deine Fotografie nutzt und wie du hinter der Kamera entspannt bleibst.

Pro Woche wird ein Modul freigeschaltet. Du kannst zwei Jahre lang auf alle Kurs-Inhalte zugreifen und dein Wissen so immer wieder auffrischen.

Der Online-Kurs vermittelt Wissen über das Fotografieren von typischen Lifestyle Motiven wie Food inkl. Foodstyling, Stillleben, Details, Reisen und Portraits.

 
Waffeln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott aus dem Ofen

Modul 1

Wie du beim Fotografieren entspannt bleibst und welches Equipment du für gute Fotos brauchst!

Pistazien

Modul 2

Die wichtigsten Grundeinstellungen an der Kamera und Informationen über die Dateiformate und -qualitäten.

Waffeln mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott aus dem Ofen

modul 3

Der Manuelle Modus, wie du ihn intuitiv bedienst und wie du das scharf bekommst, was scharf sein soll.

Bärlauch Gnocchi

Modul 4

Erster Praxisteil mit verschiedenen Tipps und Aufgaben, die dich mit dem Manuellen Modus warm werden lassen.

Bärlauch Gnocchi

Modul 5

Den eigenen Stil finden – so bekommen deine Fotos einen Wiedererkennungswert.

Bärlauch Gnocchi mit Ricotta, Pesto und Cashewkernen

modul 6

So werden deine Fotos großartig – Perspektive, Bildaufbau und verschiedene Lichtsituationen.

Borretsch

Modul 7

Einfaches Foodstyling – so schaffst du es, dass Essen auf Fotos so lecker aussieht, wie es schmeckt.

Zucchini Galette mit Ricotta

Modul 8

Begleite mich auf ein Shooting für den Blog und schau mir von Anfang bis zum Ende über die Schulter.

Zucchinipflanze

modul 9

Zweiter Praxisteil mit meinem bewährten 3-Schritte-System zu einem schönen Foto.

Tipps für entspanntes Gastgeben + Zeitplan für vier Gänge {Weihnachtsmenü}

Modul 10

Einfache Grundlagen der Bildbearbeitung.

Tipps für entspanntes Gastgeben + Zeitplan für vier Gänge {Weihnachtsmenü}

Bonusmaterial

1. Exklusive Instagram Stories
2. eBook mit den Grundlagen
3. Gedruckte Spickzettel
4. Dreierlei Liebelei Presets
5. Exklusive Facebook Gruppe

Tipps für entspanntes Gastgeben + Zeitplan für vier Gänge {Weihnachtsmenü}

Feedback

Du bekommst persönliches Feedback zu zwei bis drei Fotos, die du gemacht hast.

Bianca

Ich bin so froh, Deinen Kurs gemacht zu haben! Endlich verstehe ich, wie Verschlusszeit, Blende und ISO zusammenspielen (und kann es sogar anderen erklären...!). Du hast mit Deiner angenehmen und ruhigen Art alles so einfach und verständlich erklärt, dass es endlich „Klick“ bei mir gemacht hat. Ich fotografiere seit dem Kurs nur noch im manuellen Modus, die Einstellungen gehen schon fast automatisch und die meisten Fotos werden so, wie ich das will, einfach klasse! Meine Kamera ist jetzt immer mit im Gepäck und ich habe schon so viele tolle Bilder, auf die ich ganz stolz bin! Ganz lieben Dank dafür!

Bianca / Fink & Feder

Die Anmeldung öffnet Ende April wieder.

Trage dich auf der Warteliste ein – dann verpasst du die einwöchige Anmeldephase auf keinen Fall.

14-Tage-
Rückgaberecht

Du gehst kein Risiko ein.

Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du innerhalb von 14 Tagen stornieren und bekommst dann deine volle Investition zurück.

Gutscheine

Du kannst dir, wenn du möchtest, auch einen Gutschein für den Online-Kurs schenken lassen – die Gutscheine mit verschiedenen Werten findest du hier.

€ 559,-

€ 379,-

Inkl. 19% Mehrwertsteuer

Du hast die Möglichkeit, dir alle Module zeitgleich öffnen zu lassen

Online-Kurs mit 10 Modulen
(Wert: 379 €)

Zwei Jahre Zugang zu den Inhalten des Online-Kurses

Exklusive Instagram Stories

Grundlagen eBook (Wert: 100 €)

Gedruckte Spickzettel (Wert: 50 €)

Lightroom Presets (Wert: 30 €)

Exklusive Facebook Gruppe

€ 559,-

3x € 139,-

Inkl. 19% Mehrwertsteuer

Du zahlst den Online-Kurs in drei Monatsraten (Gesamt: 417 €)

Online-Kurs mit 10 Modulen
(Wert: 379 €)

Zwei Jahre Zugang zu den Inhalten des Online-Kurses

Exklusive Instagram Stories

Grundlagen eBook (Wert: 100 €)

Gedruckte Spickzettel (Wert: 50 €)

Lightroom Presets (Wert: 30 €)

Exklusive Facebook Gruppe

10 umfangreiche
Module

Keine Sorge – du kannst gar nicht zu wenig Vorwissen mitbringen.

Alles, was du für schönere Fotos wissen musst, lernst du im Online-Kurs.

 

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du die Antworten

Ja, dann ist der Online-Kurs quasi für dich gemacht! Du lernst alles, was du brauchst, um schon bald schönere Fotos zu machen, in meinem Online-Kurs.

Ja, du kannst gerne alle Fragen und zwei bis drei Fotos, zu denen du Feedback haben möchtest, per Mail schicken oder direkt in die Facebook-Gruppe posten.

Ich poste die Antworten und das Feedback dann für alle in die dazu gehörige Facebook-Gruppe, damit die anderen Teilnehmer/innen auch noch etwas lernen können.

Wenn du nicht bei Facebook bist, bekommst du das Feedback per Mail zugeschickt.

Ja, den gibt es! Für die Ehemaligen des »Entspannt besser fotografieren« Workshops kostet der Online-Kurs 100 € statt 379 €.

Es sind eine Menge zusätzliche und ausführliche Informationen und Bonus-Material, wie ein eBook mit den Grundlagen, jede Menge Spickzettel und Presets im Online-Kurs enthalten. Es lohnt sich also sehr!

Melde dich per Mail bei mir, wenn du deinen persönlichen Rabattcode haben möchtest.

Natürlich kannst du das. Allerdings gibt es den Rabatt nur in der Reihenfolge Offline => Online. Du hast sicher Verständnis, dass wir die Workshop-Plätze nicht günstiger vergeben können.

Tatsächlich geht es hauptsächlich um die Fotografie. Der Bildbearbeitungs-Teil ist eher klein und außerdem sehr allgemein gehalten. Alles, was ich euch zeige, könnt ihr auch in anderen Programmen umsetzen.

Das beantworte ich gerne transparent. Ich zahle für das System, in dem der Kurs läuft, monatlich 100 €. In zwei Jahren kostet mich der Kurs also 2.400 €.

Hätte ich den Zugang nicht limitiert, hätte ich den Kurs um einiges teurer machen müssen, weil ich dann ja für immer 100 € im Monat hätte zahlen müssen.

Ich habe mich für die Limitierung und den günstigeren Preis entschieden. Für die Zeit nach dem Kurs hast du ja die Spickzettel und das Grundlagen eBook PDF.

Einen weiteren Online-Kurs für Fortgeschrittene habe ich aktuell nicht geplant. Alles, was ich weiß, steckt in diesem Kurs. Deshalb ist er durchaus auch für Fortgeschrittene interessant, die unzufrieden sind und sich weiterentwickeln möchten.

Alles, was mir noch einfällt, werde ich in diesem Kurs ergänzen und als kostenlose Updates mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern teilen.

Du brauchst eine digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera – das Modell und die Preisklasse sind egal. Wichtig ist, dass sie einen Manuellen Modus hat.

Nein, gibt es nicht. Du bekommst nach der Buchung deinen Zugang zum Kurs-System und kannst alle Video- und Text-Module in deinem ganz eigenen Tempo durcharbeiten.

Du hast zwei Jahre lang Zugang zum Online-Kurs – danach kannst du ihn zu einem günstigen Preis verlängern, wenn du möchtest. Das Bonusmaterial darfst du natürlich behalten.

Nein! Ich öffne die Anmeldung immer Ende Januar, Ende April und Ende Oktober für jeweils eine Woche. So kann ich gewährleisten, dass ich jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer Feedback zu ihren Fotos geben kann.

Das nächste Mal öffne ich die Anmeldung Ende April. Du kannst dich im Moment unverbindlich auf der Warteliste eintragen – dann verpasst du die nächste Anmeldephase auf keinen Fall.

Nein, bisher gibt es meine Presets nur exklusiv für die Online-Kurs Teilnehmer/innen.

Ich habe einige Teilnehmer/innen, die schon manuell fotografieren konnten und trotzdem sehr happy mit dem Kurs und dem, was sie noch zusätzlich gelernt haben, sind. Also: Ja!

Es öffnet sich prinzipiell pro Woche ein Modul. Wenn du den Online-Kurs komplett bezahlt hast und die 14-tägige Rückgabefrist vorbei ist oder du ausdrücklich auf sie verzichtest, kannst du mir gerne eine Mail (nadine@dreierlei-liebelei.de) schreiben und ich öffne sofort alle Module für dich. Dann kannst du den Online-Kurs in deinem ganz persönlichen Tempo machen.

Bei Ratenzahlung ist das leider nicht möglich und es öffnet sich weiterhin ein Modul pro Woche.

Ich kann dir leider gar nicht so wirklich ein Modell empfehlen. Der Markt verändert sich ständig und ich habe da leider nicht den Überblick, um guten Gewissens eine Empfehlung aussprechen zu können.

Ich bin von Anfang an mit Canon sehr zufrieden gewesen – da gibt es momentan die EOS 250D, die EOS 90D und die EOS M50. Wenn du dich für andere Modelle interessierst, würde ich dich bitten, dich im Fachhandel beraten zu lassen.

Du kannst den Online-Kurs in deinem ganz persönlichen Tempo dann starten und machen, wenn du Zeit und Lust hast. Es gibt keinen festen Zeitplan und keinen Druck. Alles ganz entspannt!

Endlich entspannt fotografieren – das trifft es auf den Punkt. In deinem Online-Kurs konnte ich in kürzester Zeit so viele wichtigen Informationen über meine Kamera und das Handling damit sammeln, dass das fotografieren nun einfach viel viel mehr Freude macht. Ich hatte wirklich schon tolle Erfolgserlebnisse mit dem Hintergrundwissen, welches du so ehrlich und unkompliziert weitergibst. Der Online-Kurs motiviert unglaublich, macht einfach nur Spaß und Laune. Ich kann jetzt wirklich entspannt fotografieren. Danke dafür!

Tamara / @__frauholle__

Bisheriges Feedback

Ich habe bisherige Teilnehmer/innen
gefragt, wie wahrscheinlich es ist, dass sie den Online-Kurs an andere Anfänger/innen weiterempfehlen werden.

Auf einer Skala von 1 bis 10
antworteten die Ehemaligen durchschnittlich mit 9,4.

Du bekommst jede Menge spannendes Bonusmaterial. So hast du auch nach der Kurs-Laufzeit immer Zugriff auf die Grundlagen, die Möglichkeit, dich weiterzubilden und Fragen zu stellen.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial

Exklusive Behind-the-Scenes Instagram Stories

Als Online-Kurs-Teilnehmer/in kommst du in meine Enge-Freunde-Liste und bekommst exklusive Behind-the-Scenes Einblicke in meine Shootings.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial3

ebook mit den grundlagen

In diesem eBook hast du auf einen Blick zusammengefasst alle Grundlagen zum immer wieder Nachschlagen.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial2_

Gedruckte spickzettel

Ich schicke dir zum 1. Praxisteil in Modul 4 ein Päckchen mit deinen handlichen Spickzetteln, die du immer griffbereit in deiner Foto-Tasche dabei haben kannst.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial4_

Dreierlei Liebelei Lightroom Presets

Nach dem 2. Praxisteil in Modul 9 bekommst du mein Preset, das ich selbst auch verwende und zwei Varianten davon.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial5_

Updates innerhalb der Kurs-Laufzeut

Als Online-Kurs-Teilnehmer/in bekommst du innerhalb deiner Laufzeit Zugriff auf alle Updates, die ich veröffentliche.

online workshop_ebf_module_inhalte_bilder_ebook_mockup_bonusmaterial6

Exklusive Facebook Gruppe

Hier betreue und unterstütze ich alle Teilnehmer/innen intensiv und persönlich bei allen anfallenden Fragen.

Die einzelnen Module & Lektionen

Hier findest du alle Inhalte des Online-Kurses
► Video   I   ☰ Text   I   ♪ Audio

► I Herzlich Willkommen: Im Video begrüße ich dich, zeige dir, wie der Kurs aufgebaut ist und erzähle dir alles, was wichtig ist.

☰ I Lektion 1.1: Wie du lernst, ganz entspannt gute Fotos zu machen

☰ I Lektion 1.2: Was ist denn überhaupt ein gutes Foto?

☰ I Lektion 1.3: Welches Equipment brauchst du für gute Fotos?

☰ I Lektion 2.1: Lerne deine Kamera kennen!

I Lektion 2.1.2: So wechselst du schnell und einfach dein Objektiv

☰ I Lektion 2.2: Das musst du an deiner Kamera einstellen, bevor es los geht

☰ I Lektion 2.3: Was ist der Unterschied zwischen RAW und jpg? Und welches Dateiformat solltest du benutzen?

☰ I Lektion 3.1: Warum du im Manuellen Modus fotografieren solltest

☰ I Lektion 3.2: Was bedeuten die ganzen Zahlen an den Objektiven, welche ­Objektive braucht man und wie viele? (Die Brennweite)

☰ I Lektion 3.3: So bekommst du in deinen Fotos den Hintergrund unscharf (Die Blende)

☰ I Lektion 3.4: Welchen ISO-Wert musst du in welchem Licht einstellen? (Der ISO-Wert)

☰ I Lektion 3.5: So vermeidest du krisselige, verrauschte Fotos

☰ I Lektion 3.6: Welche Belichtungszeit musst du bei welchem Motiv einstellen? (Die Belichtungszeit)

☰ I Lektion 3.7: Wie findest du heraus, welche Einstellungen du für welches Motiv und welches Licht einstellen musst?

☰ I Lektion 3.8: Wie du genau das scharf bekommst, was scharf sein soll

☰ I Lektion 3.9: Wie du komplett unscharfe Fotos vermeidest

📷 I Jetzt stellst du die Kamera ein und fotografierst im Manuellen Modus

Du bekommst verschiedene Aufgaben von mir!

☰ I Lektion 5.1: So bleibst du inspiriert

☰ I Lektion 5.2: So findest du deinen eigenen Stil

 ♪ I Lektion 5.2.1: Eine kleine Übung

☰ I Lektion 5.3: Wie bekommen deine Fotos einen Wiedererkennungswert?

☰ I Lektion 6.1: Welches Licht ist gutes Licht zum Fotografieren und welches Licht solltest du anfangs vermeiden?

☰ I Lektion 6.1.2: So machst du wunderschöne Gegenlichtfotos

☰ I Lektion 6.1.3: Das kannst du bei schlechten Lichtverhältnissen machen

☰ I Lektion 6.2: Welche Perspektiven solltest du für welche Motive nutzen?

☰ I Lektion 6.3: Welche Rolle spielen Linien im Motiv?

☰ I Lektion 6.4: So bekommen deine Fotos einen spannenden Bildaufbau

☰ I Lektion 6.5: So bekommen deine Fotos Tiefe

☰ I Lektion 7.1: Die Basics der Food-Fotografie

☰ I Lektion 7.2: Einfaches Foodstyling – Meine Tricks, Tipps und Hacks

☰ I Lektion 7.3: Der Set-Aufbau in der Food-Fotografie

☰ I Lektion 8.1: Das sind meine Vorbereitungen vor einem Shooting

► I Lektion 8.2: Das beachte ich beim Shooting

► I Lektion 8.3: Ablage und Nachbearbeitung der Fotos nach dem Shooting

📷 I Jetzt fotografierst du mit meinem bewährten 3-Schritte-System im Manuellen Modus

Du bekommst verschiedene Aufgaben von mir!

► I Lektion 10.1: So startest du entspannt mit der Bildbearbeitung

► I Lektion 10.2: So exportierst du deine Fotos, um sie online zu posten oder drucken zu lassen

Trifft einer oder mehrere Punkte auf dich zu? Dann ist dieser Kurs NICHT für dich!

Du möchtest lernen, wie man blitzt oder mit künstlichen Lichtquellen fotografiert?

Das ist NICHT Bestandteil des Online-Kurses.

Du hast überhaupt keine Lust, dich mit dem Manuellen Modus zu beschäftigen?

Du möchtest lieber weiter im Automatik-Modus oder der Programm-Automatik fotografieren? Dann ist der Online-Kurs nichts für dich!

Du möchtest das fotografieren lieber persönlich beigebracht bekommen?

Dann komm besser zum Workshop!

Trage dich jetzt unverbindlich auf
der Warteliste ein!

Du bekommst dann Post von mir, wenn ich die Anmeldung wieder öffne.