Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Mein Workshop richtet sich an alle, denen die Fotografie einerseits Freude macht, die aber gleichzeitig oft an ihre Grenzen stoßen. Ob technisches Hintergrundwissen zur Kamera fehlt, es an Inspiration mangelt oder der Vergleich mit den Fotos von anderen einen unter Druck setzt. Deshalb sind sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene willkommen.

Zusammen mit anderen Gleichgesinnten verbringst du in gemütlichem Ambiente einen inspirierenden Tag, an dem wir die theoretischen Grundlagen der Fotografie besprechen, du deinem eigenen Stil näher kommst und am Ende das Gelernte in die Praxis umsetzt. Mein Tagesziel ist, dass du Antworten auf deine Fragen hast, mit schönen Fotos auf der Speicherkarte inspiriert nachhause gehst und künftig ganz entspannt das Beste aus deiner Kamera herausholst.

Es ist nicht nur ein Workshop.

Es ist ein inspirierender Tag mit Gleichgesinnten,
der dich weiterbringen wird!

Theorie

Du lernst die Grundlagen der Fotografie, wie du manuell fotografierst, einfache Richtlinien zum Bildaufbau, wie man das Licht für seine Fotografie nutzt, bekommst Antworten auf deine Fragen und lernst, wie du hinter der Kamera entspannt bleibst.

Mein Workshop vermittelt Wissen über das Fotografieren von Food, Stilleben, Details, Reisen und Portraits.

Praxis

Was wir in der Theorie besprochen haben, setzen wir nun in die Praxis um. Unter realen Bedingungen fotografierst du draußen und drinnen verschiedene Settings, die du selbst nach deinen Vorstellungen und deinem Stil gestaltest.

Aber keine Sorge, ich beantworte alle hier anfallenden Fragen und gebe dir ggf. gerne Tipps und Ratschläge.

Was du mitbringst

Eine digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera (das Modell ist egal, Canon kenne ich sehr gut, bei allen anderen Modellen bitte vorsichtshalber die Gebrauchsanweisung mitbringen), leere Speicherkarte(n) mit ordentlich Speicherplatz, einen voll aufgeladenen Akku, alle Objektive, die du hast und Motivation, Neugier und Freude an der Fotografie.

Ich habe wirklich viel mitgenommen.
Die Fotografie macht mir immer noch so viel Freude und
ich denke immer sehr gerne an den Tag mit dir zurück.

Hannah Wiedemann

Wie Hannah

Termine

Die Workshops finden an folgenden Terminen statt:

Am 7.7.2018 in Heidelberg (voll).
Am 14.7.2018 in Heidelberg (voll).
Am 8.9.2018 in Heidelberg.

Trage dich hier für einen Platz auf der Warteliste ein. Wenn du über neue Termine informiert werden möchtest, kannst du hier meinen Newsletter abonnieren.

Investition

Der Workshop kostet 300 € inkl. 19% MwSt. In dieser Gebühr sind neben dem Workshop auch Snacks, Kaffee, Tee, Softdrinks, das Mittagessen und die Drinks beim anschließenden Get-together enthalten.

Eine Erstattung der Gebühr bei Nichtteilnahme ist nur dann möglich, wenn der Platz anderweitig vergeben werden kann.

Anmeldung

Schreibe mir eine Mail an nadine@dreierlei-liebelei.de mit deinem gewünschten Veranstaltungsort und -datum und deiner Adresse.

Du bekommst dann eine vorerst gültige Bestätigung und eine Rechnung. Sobald die Rechnung beglichen ist, bekommst du eine verbindliche Bestätigung. Die Plätze sind begrenzt. Wer zuerst bucht, bekommt einen Platz.

Wer nicht anfängt,

kommt auch niemals an!

Wo finden die Workshops statt?

Der Heidelberger Workshop findet in Eppelheim (gleich neben Heidelberg) bei uns zuhause statt.
Die Theorie vermittle ich euch in unserem Wohnzimmer, für den Praxisteil gibt es indoor und outdoor verschiedene Stationen, wie zum Beispiel den Holztisch in unserem Esszimmer und verschiedene Plätze auf unserer Terrasse und in unserem Garten.
Du fotografierst da, wo auch alle meine Posts für Dreierlei Liebelei entstehen.

Der Wiesbadener Workshop findet im wunderschönen Höfchen von Sabine und Walter, die den Foodblog Held am Herd betreiben, statt. Die Theorie vermittle ich euch in der hübschen Scheune, für den Praxisteil gibt es indoor und outdoor verschiedene Stationen.

Wie lange dauert der Workshop?

Der Workshop dauert inkl. Mittagspause acht Stunden und geht von 9 bis 17 Uhr.
Danach lassen wir den Tag, wenn du Lust hast, bei einem Drink ganz gemütlich ausklingen.

Du hast mir eine ganz neue Welt eröffnet. Vieles von der Theorie habe ich im Vorfeld schon gelesen und bin daran verzweifelt. Aber im Workshop hat irgendetwas in meinem Kopf Klick gemacht. Auf einmal war alles ganz klar. Gestern Abend saß ich in der Blumenwiese und hab ohne groß nachdenken zu müssen an den Rädchen gedreht. Alles ging plötzlich ganz einfach. Danke!

Nadine M.

Chaosallee

Ein paar abschließende Worte

Du profitierst bei diesem Workshop von meinen sieben Jahren Erfahrung als Bloggerin. Da ich mich auf das spezialisiert habe, was mein Leben bereichert, kommen bei mir sehr viele unterschiedliche Modelle vor die Kamera. Natürlich, bodenständig und detailverliebt – das ist meine Art, zu fotografieren.

Ich möchte dir in meinem Workshop keine Regeln vorpredigen, sondern dich ermutigen, die Kamera zu nutzen, um Details oder Weite so einzufangen, wie du sie siehst. Sicher und entspannt! Ich freue mich auf dich!

Dreierlei Liebelei Newsletter

 

Mit dem Dreierlei Liebelei Newsletter verpasst du keinen Beitrag mehr,
denn du bekommst ein Mal im Monat Post von mir, in der ich dir alle Beiträge zeige.

Außerdem erfährst du in dieser Mail zuerst, wenn es Neuigkeiten rund um den Blog
oder neue Workshop-Termine gibt und ich zeige immer mal wieder Einblicke hinter die Kulissen.