Food Salate

Spargel-Mango-Salat

25. April 2014
Spargel-Salat

Meine Lieblingsjahreszeit ist sehr eindeutig die Spargel- und Erdbeerzeit. Dicht befolgt von der Eis-tropft-auf´s-gepunktete-Sommerkleid- und Pommes-mit-Mayo-am-See-Zeit. Aber schön der Reihe nach, heute feiern wir erst mal gebührend den Beginn der Spargel-Saison.

Spargel-Mango-Salat

Ob grün oder weiß, ich liebe sie alle und in allen erdenklichen Varianten: mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken oder geröstet aus dem Ofen oder als Süppchen oder wie hier kurz gekocht und blanchiert in der Hautprolle neben saftiger Mango, cremigem Feta, leckerem Parma-Schinken und einem fruchtigem Olivenöl. Man könnte auch einen Becher Schmand mit etwas Zitronensaft und Olivenöl verrühren und darüber träufeln, aber mir war nach etwas leichtem zumute.

Frühlingssalat

Spargel-Mango-Salat mit Feta und Parma-Schinken


Zutaten für zwei große Portionen oder vier kleine Portionen
500 g grüner Spargel
zwei Mangos
vier bis sechs Scheiben Parma-Schinken
100 g Feta
eine kleine Chili-Schote, die Kerne entfernt und sehr fein gehackt
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Salz
sehr gutes Olivenöl
Wer mag: ein Becher Schmand, verrührt mit etwas Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft

Den Spargel gründlich waschen, die holzigen Enden abschneiden, in etwa fünf Zentimeter lange Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser etwa vier Minuten garen, dann mit eiskaltem Wasser abschrecken und auf einer Platte verteilen. Die Mangos schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls auf der Platte verteilen. Den Parma-Schinken in kleine Stücke reißen und auch auf die Platte legen. Zum Schluss den Feta darüberbröseln und mit gutem Olivenöl oder dem Schmand beträufeln und mit Chili, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Ideen mit Spargel

Wie habt ihr die Spargel-Saison begrüßt? Und was meint ihr, was uuunbedingt noch auf meinen Speiseplan wandern sollte? Auf jeden Fall mal wieder eine Spargel-Tarte, so viel ist schon mal klar…

Habt es schön!
Nadine

Das könnte dir auch gefallen:

29 Kommentare

  • antworten Ein Dekoherzal in den Bergen 25. April 2014 at 6:41

    JAAAAAAAAAAA WIR MACHEN heit ah eine SPARGEL-TARTE:::: mhhhh aber der SALOT… der schaut ah sooo FRUCHTIG:FRISCH aus,,, der war sicher ah ganz guat,,,
    mal schaun,,,,wer des RENNEN gwinnt,,,
    wünsch da no ah scheeeens WOCHENENDE::: bis bald de BIRGIT

  • antworten Kathy 25. April 2014 at 6:48

    Ich liebe grünen Spargel und habe meinen geliebten warmen Spargelsalat mit Ziegenkäse bereits ein paar mal zubereitet. Deine fruchtige Variante gefällt mir sehr und wird auch bald mal ausprobiert =)

  • antworten jenn adores 25. April 2014 at 7:05

    Hmmm also, wir haben ein Rezept, bei dem der Spargel einfach nur angebraten und mit ganz vielen Kräutern zusammen serviert wird. Dazu gibt's Parmaschinken. Lecker!

    Und am Wochenende will ich ein Rezept aus der aktuellen Brigitte probieren. Ofenspargel mit Maracujasoße und Kerbelpolenta. Ich finde das klingt perfekt. Mal sehen, ob es schmeckt. 😉

    Hab ein schönes Wochenende,
    Jenny

  • antworten Sarah Se 25. April 2014 at 7:23

    Sieht echt total lecker aus. LG Sarah

  • antworten Corina Lovienna 25. April 2014 at 8:25

    Mmhhmm sieht das lecker aus! 🙂 Die Spargelsaison eröffnete ich ganz klassisch mit einer Spargelsuppe..
    Alles Liebe,
    Corina

  • antworten Corinne von Coco's Cute Corner 25. April 2014 at 9:26

    Dieser Salat liest sich absolut köstlich und den MUSS ich machen! Danke für das tolle Rezept.

    Alles Liebe,
    Corinne

  • antworten SiMS LABiM 25. April 2014 at 9:26

    Liebe Nadine

    Darf ich mich zu Mittagessen bitte gleich an deinen Tisch setzen? Dieser Salat sieht einfach super-lecker aus!!

    Umärmel
    Simone

  • antworten Karin 25. April 2014 at 9:53

    Danke für die schöne Idee Nadine. An Spargel mit Mango und Feta hatte ich noch gar nicht gedacht. Mmmhhh 🙂 Bei uns gab's diese Woche schon Brotsalat mit grünem Spagel, Parmesan und Kirschtomaten.

    Liebe Grüße, Karin

  • antworten Biene 25. April 2014 at 10:03

    Ui, ich glaube das mache ich heute auch!
    Hört sich sehr lecker an!!!

    Grüßle, Biene

  • antworten Miss.Tammy 25. April 2014 at 11:19

    Ich bin großer Fan von grünem Spargel und den gab's als Käseomlett mit Broccoli, Karotten und krossgebratenen Speckstreifen *mhh*. Deine Kombi aus Spargel und Mango ist ein genialer Einfall!!!

  • antworten ranias-traumwerk 25. April 2014 at 14:09

    Das Rezept werde ich mir merken und gleich demnächst nachkochen!
    Die Bilder sehen schon absolut farbig und frisch aus, da wird das Resultat noch viel besser schmecken, danke dir, für das tolle Rezept!
    Lg Claudia

  • antworten Britta Wiederholz 25. April 2014 at 15:40

    Yummy…sieht echt lecker aus!
    Vielen Dank für's Rezept.
    Kommt gleich mal auf meine TO-DO-Liste.
    Vielleicht sollten wir die Tage *doch mal* die Spargel-Saison eröffnen…
    Viele Grüße + ein schönes WE wünscht
    Britti

  • antworten Kiki 25. April 2014 at 17:51

    Mango und Spargel klingt nach einer großartigen Kombination! Das steht demnächst bestimmt mal auf dem Speiseplan…und dann noch mit Feta..mmmh 🙂 Liebste Grüße, Kiki

  • antworten Tonkabohne Sabine 25. April 2014 at 20:13

    Sehr leckeres Rezept, sieht sehr ansprechend aus…
    Bei uns gibt es meist Spargelsalat mit gegrilltem Fisch.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

  • antworten Rose 26. April 2014 at 15:03

    Sieht köstlich aus…ich werde den Salat testen!lg Rose

  • antworten stilblume 27. April 2014 at 7:40

    Was für eine tolle Zutatenkombination! Ich wäre nie darauf gekommen Spargel mit Mango zu mischen. Ganz toll 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  • antworten lisa.k | photographie 27. April 2014 at 15:40

    Wow, das klingt super sommerlich!
    Muss ich unbedingt mal austesten. Ich habe auch ein paar Spargelrezepte auf meinem Blog, weil ich ein absoluter Fan von saisonalem Gemüse bin! Rhabarber, Bärlauch und Co. lassen mein Herz höher schlagen. Heute habe ich eine vegane Gemüsequiche gemacht. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Blogschokolade und Butterpost

  • antworten karolinschen83 27. April 2014 at 17:15

    Ich bin eigentlich nie ein großer Spargel-Fan gewesen, aber das Rezept hat mich sehr angesprochen. Und es schmeckt phantastisch! Ok, ich gestehe: Als kleine Abwandlung habe ich den Spargel im Ofen zubereitet, schön mit Salz, Pfeffer und Olivenöl…Yummie!

  • antworten raspberrysue 28. April 2014 at 3:37

    Was für eine tolle Kombination, da würde ich am liebsten mitessen! Die Spargelsaison wird bei mir erst eingeleitet, wenn ich bald bei meiner Mutter Spargel essen kann, ich kann es kaum erwarten! Lecker 🙂 Lg Carina

  • antworten Silvi Sommer 29. April 2014 at 11:40

    Oh wie sieht das doch lecker aus! Da kann mein Butterbrot, da ich eben verputzt habe, nicht mithalten. Noch dazu schmeckt es von so einem hübschen Teller bestimmt noch besser 🙂 Lieber Gruß, Silvia

  • antworten FrolleinKoestlich. 29. April 2014 at 14:02

    Spargel und Mango hört sich sehr spannend aus und sieht verdammt köstlich aus! Doof, wenn man so ein Rezept bei knurrendem Magen und kurz vor Feierabend anguckt…;)
    Lieben Gruß
    Vanessa

  • antworten pardon me 30. April 2014 at 19:35

    Oh, sowohl den Salat als auch die Tarte muss ich unbedingt mal probieren. Das sieht himmlisch aus. Ich habe die Spargelsaison ganz plain eingeleitet. Spargel aus dem Ofen mit Olivenöl und Fleur de Sel. 🙂 Liebe Grüße, Lidia

  • antworten Katja Heil 1. Mai 2014 at 14:20

    Du bist echt ein Schatz! Das sieht so locker aus und wandert direkt morgen Abend auf unseren Tisch! Mit Orangenfilets sicher auch lecker…

  • antworten Kulinarikus 5. Mai 2014 at 14:54

    mmh, die Kombination hört sich richtig gut an! das muss ich auch mal ausprobieren. bei mir gab es kürzlich einen Spargelsalat mit Avocado, Tomaten & Mozzarella, das war auch eine ganz interessante und leckere Angelegenheit. Viele Grüße, Kulinarikus

  • antworten eleonora 5. Mai 2014 at 21:03

    Sieht super lecker aus! Eine tolle Kombination, muss ich auf jeden Fall ausprobieren! 🙂

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonorasblog*

  • antworten LiebesSeelig 5. Mai 2014 at 22:06

    Das schaut sehr gut aus!
    Ich habe erst vor Kurzem entdeckt, dass Polenta ganz perfekt zu Spargel passt, unbedingt probieren :-)! Ansonsten kenne ich bei Spargel so gar keine Grenzen, vom Risotto bis zum Thaicurry kommt er in alles und es schmeckt jedes Mal himmlisch :-)!

    Genieß die Spargel- und Erdbeerzeit (die mag ich auch so sehr!),
    liebst,
    Sabine

  • antworten Biwinu 7. Mai 2014 at 14:12

    Das Rezept ist der Oberhammer, vielen Dank für deinen Tipp!!!!!!!

  • antworten gutesfuerleibundseele 5. Juni 2014 at 20:12

    Den Salat hat´s heute Abend beim mir gegeben. Seeeehr lecker. Aus Mangel an Mangos musste eine Zuckermelone einspringen- hat hervorragend gemundet 🙂
    Liebe Grüße, Renate

  • antworten Spargel - Sorten, Anbau, leckere Gerichte Rezepte und Tipps 20. März 2017 at 10:38

    […] leckere Spargel-Mango-Salat (Rezept) ist sehr leicht und perfekt für schöne Frühjahrstage […]

  • Schreibe eine Antwort